Ein Lehrgang für alle HD-Reinigungskräfte. Neben den gesetzlichen Grundlagen zur Abwasserentsorgung fokussiert sich dieser Lehrgang auf den praktischen Umgang mit HD-Reinigungsfahrzeugen. Die Teilnehmer erhalten grundlegende Kenntnis wie das Orientieren vor Ort anhand eines Kanal-Lageplans, die Funktion der HD-Fahrzeuge und die richtige Reinigungstechnik. Der Theoretischen Ausbildung, die mit einer schriftlichen Prüfung endet, folgt eine praktische Ausbildung mit Firmeneigenen Fahrzeugen.

Ablauf

1. Tag

  • gesetzliche Regelung der Abwasserentsorgung
  • DGUV-Vorschrift zum Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern
  • Reinigungsarten
  • Düsenkunde
  • Fahrzeugtechnik
  • Physikalische Grundlagen
  • Reinigungstechnik

2. Tag

  • Grundlagen Kanal-Lageplan
  • Effektives Reinigen einer Kanalstrecke
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Prüfungsvorbereitung

3. Tag

  • theoretische Prüfung
  • praxis

Qualifikation

Zertifikat

Voraussetzungen

körperliche Fitnes, Deutsch in Wort und Schrift

Lehrgangsgebühren

Art und Dauer

3-tägiges Seminar

Termine

individuell

Zielgruppe

  • Kanal- & Rohrreiniger
  • Dichtheitsprüfer
  • Anlagenbetreiber
  • Kommunale Mitarbeiter
  • Straßenmeisterei
  • Meister
  • Prüfer / Fachbetriebe
  • Führungskräfte

Seminarorganisation

Petra Laube-Schäfer, 0201-31625533, info@umweltschutzakademie.de

Zertifizierung

Lehrgangsinformation


Kurs
zert. Kanalreiniger

Teilnehmerdaten


Voraussetzungen